I. Praktischklinische Fragestellungen

  1. Maar, K., Wegner, K_W., Krüger, R.: Mucourie bei Ursachusadenom. Urologe, A 14, 240 – 242, 1975
  2. Maar, K., Wagner, W.: Die polycystische Nierendegeneration.
    Therapiewoche 26, 14, 1976
  3. Maar, K., Meridies, R.: Seltene Nierentumoren. Urologe A 15,
    243 – 245, 1976
  4. Maar, K.: Aktuelle Aspekte der Urolithiasis.
    Therapiewoche 26, 14, 1976
  5. Maar, K., te Breuil, W., Stolze, Th.:
    Zur Differentialdiagnosraumfordernder Veränderungen in der Niere.
    Therapiewoche 27, 3171 – 3175, 1977
  6. Meridies, R., Maar, K., Claussen, U.: Klinisch-genetische Aspekte der Hufeisenniere.
    Urol. int. 31: 239 – 245, 1976
  7. Meridies, R., Siepmann, H., Maar, K.: Schmerzbekämpfung nach retroperitonealer Lymphadenektomie mit Hilfe der kontinuierlichen Epiduralanalgesie.
    Urologe A 16, 219 – 222, 1977
  8. Gerber, Maar, K., Horner-Syndrom. Eine Komplikation der Seitenlagerung.
    Anästhesist 26, 357 – 358, 1977
  9. Wagner, W., Maar, K., te Breuil, W.: Möglichkeiten und Grenzen der Renovasographie bei Nieren­parenchymeingriffen.
    Tagung der Südwestdeutschen Gesellschaft für Urologie. Mannheim 1977, Vortrag
  10. Maar, K., Wagner, W., Hofmann, N.:
    Indikation und Bedeutung der Vesico-Deferentographie bei urologischen andrologischen Erkrankungen.
  11. Maar, K., Böcker, R., Stolze, Th.: Maligne entartetes Angiolipoleiomyom der Niere – Renovaso­graphie und Pathologie bei Nierenhämatomen.
    Urologe A 15, 297 – 299, 1978
  12. Wagner, W., Maar, K., te Breuil, W., Stolze, Th.: Die Bedeutung der Renovasographie bei Nierenparenchym­eingriffen.
    Urologe B 18, 87 – 91, 1978
  13. Maar, K., Böcker, R., Jünemann, A., Greipel, V.: Befall der Harnblase bei Dickdarmtumoren nach abdomino­perinealer Rektumamputation.
    Urologe B, 109 – 112, 1978
  14. Maar, K., Stolze, Th., Irmscher, K.: Kollateralkreislauf über Ureterenarterien bei chronischem Verschluß der zentralen Nierenarterie.
    Urologe A 17, 46 – 49, 1978
  15. Wagner, W., Böcker, R., Maar, K.: Eine bewährte Methode zur röntgenologischen Darstellung der Harnröhre unter Berücksichtigung der Strahlenschutzbestimmungen.
    Vereinigung Norddeutscher Urologen, 20. Tagung, Juni 1978, Vortrag
  16. Wagner, W., Böcker, R., Maar, K.: Eine bewährte Methode zur röntgenologischen Darstellung der Harnröhre unter Berücksichtigung der Strahlenschutzbestimmungen.
    Abstracta, 20. Tg. Vereinigung Norddeutscher Urologen 1978
  17. Maar, K., Wagner, W.: Unsere Ergebnisse bei der Behandlung an 161 Hypospadien.
    XXXII. Kongreß Deutsche Gesellschaft für Urologie Vortrag, Berlin 1980
  18. Wagner, W., Maar, K.: Unsere Ergebnisse bei der Behandlung an 161 Hypospadien.
    XXXII. Kongreß Deutsche Gesellschaft für Urologie, Kongreßband, 1980
  19. Maar, K.: Ursachen und Therapie von Harnleiterverengungen – ein 20-jähriger Erfahrungsbericht.
    XXVI. Tagung der Nordrhein-Westfälischen Gesellschaft für Urologie Marburg,
    Juni 1980, Vortrag
  20. Steinhoff, H., Maar, K., Halbig, W., Siepmann, H.: Kombinierte Periduralanästhesie als Alternative zur Intuba­tionsnarkose am Beispiel der ausgedehnten radikalen Lympadenektomie bei Hodentumoren.
    Anästhesie, Intensivtherapie Notfallmedizin 15: 387, 1980
  21. Hartwig, H., Maar, K.: Einseitige Nierendysplasie mit Doppelureter und Doppelblase.
    Urologe A 3: 156, 1980
  22. Maar, K.: Ursachen und Therapie von Harnleiterverengungen – ein 20jähriger Erfahrungsbericht.
    XXVI. Tagung der Nordrhein-Westfälischen Gesellschaft für Urologie,
    1980, Kongreßband, Abstracta
  23. Maar, K.: Behandlungsmöglichkeit von Tumoren in Einzelnieren.
    Antrittsvorlesung 1980
  24. Maar, K.: Die Sonographie in der Urologie Vortrag,
    Schering-Werk, Düsseldorf 1981
  25. Maar, K.: Operationstechnik nach Dettmar
    In: Aktuelle Urologie, 5 (Supplement). Thieme, Stuttgart 1981
  26. Maar, K., Nolte, G.: Therapy of ureteral stenosis: experience of 20 years.
    5. Kongreß der Europäischen Vereinigung für Urologie, Wien 1982, Vortrag
  27. Maar, K., Nolte, G.:Therapy of ureteral stenosis: experience of 20 years.
    5. Kongreß der Europäischen Vereinigung für Urologie, Wien 1982 Abstracta Egermann, Wien
  28. Maar, K.: Iatrogene urologische Komplikationen bei Baucheingriffen in der Chirurgie.
    Interne Fortbildung, Universität Düsseldorf, Vortrag 1982
  29. Maar, K., Nolte, C., Frenzel, F1.: Seltene gut- und bösartige Harnleiterstenosen. Urologe
    A, 277 – 283 (1983)
  30. Maar, K., Nolte, C., Schmellenkamp, Ch.: Palliative Therapiemöglichkeiten urologischer Krankheitsbil­der bedingt durch metastasierende Neoplasmen.
    Vortrag XXXIV. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Urologie, 1983
  31. Maar, K., Nolte, C., Schmellenkamp, Ch.: Idem, Publikation in: Verhandlungsbericht
    Deutsche Gesellschaft für Urologie Kongreßband 1983, S. 41 – 43
  32. Maar, K., Hümmerich, G.: Durch Malignome verursachte Ureterstenosen.
    Der Kranken­hausarzt 56, 937 – 943, 1983
  33. Maar, K., Ulrich, B., Abu-Ghazaleh: Verletzungen von Ureter und Blase bei darmchirurgischen Eingriffen.
    XXXV. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Urologie, Wiesbaden 1983, Kurzreferate, S. 201
  34. Maar, K.: Rezeptorstudien an der Hypernephromzelle.
    Workshop Immunologie, Ramada Hotel Düsseldorf, Vortrag 1983
  35. Nathan, M., Maar, K.: Intrascrotale Prozesse im Ultraschall. Vortrag,
    Ultraschallkongreß Erlangen, 1983
  36. Maar, K., Brockhaus, V., Ackermann, R., Kley, H.: Das Cushing-Syndrom-Operation, Komplikationen und Spät­ergebnisse. Posterausstellung.
    XXXVI. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Urologie, Bremen 1984
  37. Idem, Vortrag zum Poster
  38. Nathan, M., Maar, K.: Intrascrotale Prozesse im Ultraschall.
    Kongreßband Ultraschall Dreiländertreffen (zur Publikation vorgesehen, Georg-Thieme 1984)
  39. Maar, K., Schmellenkamp, Ch., Beck, L.: Urologische Erkrankungen nach behandeltem gynäkologischem Karzinom – Ursachen, Therapie und Verlauf
    Therapiewoche 34, 4349 – 4355, 1984

II. Experimentelle Arbeiten

  1. Wagner, W., Grether, U., Maar, K., Jacobi, E., Huth, F.:
    Der Einfluß von Azetylsalizylsäure und Dipyridamol auf die Abstoßung allotransplantierter Hundenieren bei präsensibilisierten Empfängern. Eine tierexperimentelle Studie.
    Res. exp. med. 169: 109 – 122, 1976
  2. Bojar, H., Dreyfürst, R., Maar, K., Staib, W.:
    Distribution of oestradiol receptor molecules in human kidney.
    J.Clin.Chem.Biochem. 15, 319 – 321, 1977
  3. Bojar, H., Maar, K., Dreyfürst, R., Staib, W.:
    Östrogenrezeptoren in der menschlichen Niere.
    XXIX. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Urologie, Stuttgart 1977, Vortrag
  4. Bojar, H., Maar, K., Dreyfürst, R., Staib, W.:
    Östrogenrezeptoren in der menschlichen Niere.
    In: Verhandlungsbericht der Deutschen Gesellschaft für Urologie, 29. Tagung,
    Springer-Verlag, Berlin – Heidelberg – New York 1978
  5. Bojar, H., Maar, K., Staib, W.: Progesteronanalysen in Nierenkarzinomen – ein molekular­biologischer Beitrag zur Gestagentherapie renaler Malignome. Verhandlungsbericht der Deutschen Gesellschaft für Urologie
    30. Tagung, Essen 1978
  6. Bojar, H., Maar, K., Hettwer, H., Staib, W.:
    Enzymatische IIsolierung vitaler Zellen für die pratherapeutische Tumortestung hypernephroider Nierenkarzinome des Menschen.
    4. Symposium für experimentelle Urologie, Kassel, April 1078
  7. Bojar, H., Maar, K., Staib., W.:
    Progesteronrezeptoranalysen im Nierenkar zinom – ein molekularbiologischer Beitrag zur Gestagentherapie renaler Malignome
    XXX. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Urologie, Essen 1978, Vortrag
  8. Bojar, H., Maar, K., Hettwer, H., Staib, W.:
    Enzymatische Isolierung vitaler Zellen für die prätherapeu­tische Tumortestung hypernephroider Nierenkarzinome des Menschen
    Symposium für experimentelle Urologie. Kassel, April 1978, Vortrag
  9. Bojar, H., Maar, K., Staib, W.:
    Vitale Nierenkarzinomzellen: Isolierungsmethode – Untersuchung der Hormonempfindlichkeit.
    Urologe A 18, 298 – 304, 1979
  10. Bojar, H., Maar, K., Staib, W.:
    The endocrine background of human renal cell carcinoma:
    I. Bindung of the highly progestion R5020 by tumor cytosol . Urologia internationalis 34, 302, 1979
  11. Bojar, H., Maar, K., Staib, W.:
    The endocrine background of human renal cell carcinoma:
    II. An attempt to induce the R5020 – binding components by oestrogens.
    Urologia internationalis 34, 312, 1979
  12. Bojar, H., Maar, K., Staib, W.:
    The endocrine background of human renal cell carcinona:
    III. The vole of Inhibitors of R5020 – binding in tumour cvtosol.
    Urologia internationalis 34, 321, 1979
  13. Bojar, H., Maar, K., Staib, W.:
    The endocrine background of human renal cell carcinoma:
    IV. Glucocorticoid receptors as possible mediators of progesteron action.
    Urologia internationalis 54, 330, 1979
  14. Bojar, H., Maar, K., Staib, W.:
    R5020-Binding components in human renal cell carcinoma: First Innsbruck winter Conference on biochemistry in clinical medicine: Steroid Receptors and Hormone dependent Neoplasia, Vortrag, 1979
  15. Maar, K.:
    Steroidhormonrezeptoranalysen im Nierenkarzinom des Menschen – ein Beitrag zur Hormontherapie des hypernephroiden Nieren­karzinoms
    Habilitationsschrift, 1979, Universität Dusseldorf
  16. Maar, K.:
    Hormonrezeptoren im Hypernephrom – Therapeutische Relevanz?
    Vortrag interne Fortbildung für niedergelassene Urologen, Oktober 1979
  17. Bojar, H., Maar, K., Staib, W.:
    Can steriod hormones play a significant role in the therapy of advanced renal cell carcinoma?
    First International Congress of Hormones in Cancer,Rome , 1979, Vortrag
  18. Bojar, H., Maar, K., Staib, W.:
    Can steriod hormones play a significant role in the therapy of advanced renal cell carcinomas?
    First International Congress on Hormones in Cancer, Rome 1979, Abstracta
  19. Bojar, H., Maar, K., Staib, W.:
    R5020 Binding components in human renal cell carcinoma.
    First Innsbruck winter Conference on biochemistry in clinical medicene IN: Stereoid receptors and hormone-dependent neoplasia .
    Wittliff, J.L., Dapunt, 0.: Massen Publishing USA. New York, Paris, Barcelona, Milan, Mexico City, Rio de Janeiro, 1980
  20. Bojar, H., Maar, K., Staib, W.:
    The endocrine background of human renal call carcinoma: V. Binding of the highly potent androgen R1881 by tumours cytosol .
    Urologia internationalis 35, 154, 1980
  21. Maar , K. :
    Steroidhormon-Rezeptoranalysen im Nierenkarzinom des Menschen – ein Beitrag zur Hormontherapie des hypernephroiden Nierenkarzinoms.Kurzfassung der Habilitationsschrift.
    Fortschritte der Medizin 98 1169, 1980
  22. Bojar, H., Maar, K., Staib, W.:
    The endocrine background of human renal cell carcinoma. V. Binding of highty potent androgen methyItrienolone (R 1181) by tumor cytosol.
    Urologia internationalis 35: 154, 1980
  23. Bojar, H., Maar, K., Staib, W.:
    The role of steroid hormones in human renal cell carcinoma
    Vortrag European Society of Urological Oncology and Endocrinology, Rotterdam, November 1980
  24. Bojar, H., Maar, K., Staib, W.:
    The role of steroid hormones in human renal cell carcinoma.
    In: The Prostate Vol 1. Nr. 1, 1980, A.R. Liss, New York
  25. Bojar, H., Das, N.P., Maar, K., Staib, W.:
    The role of steroid hormone in human renal cell carcinoma. Klinische und experimentelle Urologie, Bd. 3: Antihormonelle Bedeutung in der Urologie, W. Zuckschwerdt, München 1981
  26. Maar, K.:
    Steroidrezeptoranalysen im menschlichen Nierenkarzinom. Urologischer Arbeitskreis Universitätsklinik Düsseldorf, 1981 Vortrag

III. Ureterendoprothesen – Inkrustationstendenz – Steingenese (Experimentelle und klinische Aspekte)

  1. Maar, K., Meridies, R., Dettmar, F1.:
    Indwelling and transrenal splint techniques for pyeloplasty.
    Urology VIII, 19, 197E
  2. Maar, K., Meridies, R., Lenz, W.:
    Innere Splintung (Endoprothese) bei Nierenbeckenplastiken.
    Urologe A 15, 109 – 112, 1976
  3. Meridies, R., Maar, K.:
    Infektanalyse bei Nierenbeckenplastiken unter besonderer Berücksichtigung der Endoprothese.
    Urologe A 15, 128 – 130, 1976
  4. Maar, K., Blaschke, R.:
    In vitro – Perfusionsversuche an Ureter-Endoprothesen zur Unterbrechung der Inkrustation durch Harnsteinbildung. Ini: Pathogenese und Klinik der Harnsteine.
    V. Symposion Wien, 1977, Dr. Dietrich Steinkopf, Verlag
  5. Maar, K., Boeminghaus, F., Blaschke, R., Rick, W.: In vitro Urin – Perfusion a’n Endoprothesen.
    Urologe A 16, 302 – 307, 1977
  6. Maar, K., Dettmar, F1., Blaschke, R.:
    Zur in vitro Urin-Perfusion in Endoprothesen.
    Bonn – Wiener Harnsteinsymposion, April 1977, Vortrag
  7. Maar, K., Lenz, W., Blaschke, R.:
    ‚Vergleichende rasterelektronenmikroskopische in vivo;in vitro Studie an Endoprothesen.
    4. Symposion für experimentelle Urologie. Kassel, 1978, Vortrag
  8. Maar, K., Lenz, W., Blaschke, R.:
    Scanning electron mycroscopic in vivo – in vitro study an so called endoprothesis. An analysis an internal splinting plastic tubes.
    Urological research 7: 32, 1979
  9. Stosch, M., Maar, K.:
    „Die innere Schiene“ – ein Bericht über eine 20jährige Er­fahrung mit der Endoprothese.
    XXVI. Tagung der Nordrhein-Westfälischen Gesellschaft für Urologie, Marburg 1980, Vortrag
  10. Tosch, M., Maar, K.:
    „Die innere Schiene“ – ein Bericht über eine 20jährige Er­fahrung mit der Endoprothese.
    XXVI. Tagung der Nordrhein-Westfälischen Gesellschaft für Urologie, 1980 Kongreßband, Abstracta
  11. Meyer-Jürgens, U.B., Blaschke, R., Maar, K.:
    Neuere elektronenmikroskopische Untersuchungen an calcium­phosphathaltigen Sphärolithen in Niere und Harn.
    In: Pathogenese und Klinik der Harnsteine VIII, Hrsg.: Vahlensieck, W.,
    Gasser, G., Steinkopff, Darmstadt 1981
  12. Idem, Vortrag, Wien 1981
  13. Maar, K., Stosch, M.:
    Erfahrungen mit der inneren Schiene (Endoprothese)
    Urologe A 21, 108, 1982
  14. Meyer-Jürgens, K.B., Blaschke, R., Leusmann, D.B., Maar, K.:
    Analyse von Harnkonkrementen und Mineralstaub im Nierenge­webe mittels STEM und ED-RMA sowie SEM. In: Pathogenese und Klinik der Harnsteine Bd. 20,
    Hrsg.: Vahlensieck, W., Gasser, G., Steinkopff – Darmstadt, 1982
  15. Idem, Vortrag, Bonn 1982
  16. Meyer-Jürgens, U.B., Blaschke, R., Maar, K.:
    Rasterelektronenmikroskopische Untersuchungen an Ureter­prothesen.
    Beitr. elektronenmikroskopische Direktabb. Oberfl. 15 (1982)
  17. Idem, Poster, Harnsteinsymposium, Bremen 1982
  18. Meyer-Jürgens, U.-B., Blaschke, R., Leusmann, D.B., Maar, K., Niemand, H., Tölle, E.:
    Zur REM-Analyse in inkrustierten Ureterendoprothesen.
    Bonn-Wiener-Harnsteinsymposion 1983
  19. Idem, zur Publikation angenommen in:
    Pathogenese und Klinik der Harnsteine, Bd. 22, Hrsg.: Vahlensieck, W., Gasser, G., Steinkopff, Dmstadt 1984

Düsseldorfer andrologischer Arbeitskreis

  1. Maar, K., Wagner, Hofmann, N.:
    Indikation und Bedeutung der Vesiculo-Deferentographie bei
    urologisch-andrologischen Erkrankungen Urologe A 16, 158 – 162, 1977
  2. Maar, K., Hofmann, N., Glindemann, J., Manske, H., Bäcker, R.:
    Quantitativ-histologische Untersuchung zum Pathomechanismus der Varicocelen-Orchidopathie.
    XXXII. Kongreß Deutsche Gesellschaft für Urologie
    Vortrag, Berlin 1980
  3. Maar, K., Hofmann, N., Glindemann, J., Manske, H., Böcker, R.:
    Quantitativ-histologische Untersuchung zum Pathomechanismus der Varicozelen-Orchidopathie.
    XXXII. Kongreß Deutsche Gesellschaft für Urologie, Kongreßband, 1980
  4. Passia, Dr., Haar, K., Hofmann, N., Hilscher, B.:
    Kontralaterale Schädigung des menschlichen Testis nach Tor­sion: Histologische und enzymhistochemische Untersuchungen_
    XXVI. Tagung der Nordrhein-Westfälischen Gesellschaft für Urologie, Marburg, Juni 1980, Vortrag
  5. Passia, D., Maar, K., Hofmann, N., Hilscher, B.:
    Kontralaterale Schädigung des menschlichen Testis nach Torsion: Histologische und enzymhistochemische Untersuchungen.
    XXVI. Tagung der Nordrhein-Westfälischen Gesellschaft für Urologie,
    1980 Kongreßband, Abstracta
  6. Maar, K.:
    Die Varicozele – eine kurze Übersicht. Interne Fortbildungs­veranstaltung,
    Kinderklinik, Düsseldorf Vortrag 1981
  7. Maar, K., Closs, J.R., Hofmann, N.:
    Untersuchungen zur Varicozelenoperation nach Palomo Urologe A 20: 365, 1981
  8. Maar, K., Closs, J.:
    Ergebnisse und Varicozelenoperation. Vortrag der niedergelassenen Urologen, interne Fortbildung, Düsseldorf 1981
  9. Maar, K., Hofmann, N., Passia, D., Krienen, W., Notermans, H.P.:
    Korrosionstechnische Methoden zur Untersuchung von Hoden­ und Nebenhoden. Vortrag. 6. Symposium für experimentelle Urologie, Bonn 1982
  10. Maar, K., Hofmann, N., Passia, D., Krienen, W.,Notermans, H.P.:
    Idem Publikation, Abstracta-Band, Demeter Verlag, Gräfeling
  11. Maar, K., Hofmann, N., Passia, D., Krienen, P., Nofermans, H.P.:
    Korrosionstechnische Methoden zur Untersuchung der Gefäßversorgung im Hoden- und Nebenhoden. Beitr. Urol. Vol. 3, pp. 218-221 (Karger, Basel 1983)
  12. Maar, K., Sagante, K., Hofmann, N.:
    Spermatologische Befunde vor und nach der Operation nach Bernardi (in Vorbereitung).